Arbeit von Schweizern im Ausland

Arbeit von Schweizern im Ausland

Es kommt relativ häufig vor, dass Schweizer Arbeitnehmer freiwillig oder auf Anordnung des Arbeitgebers mit Sitz in der Schweiz für längere Zeit ins Ausland geschickt werden.

Es sind mehrere Möglichkeiten vorstellbar. Sei es, dass sie ihre Tätigkeit im Ausland direkt für ihren Schweizer Arbeitgeber weiterführen, sei es, dass sie durch ihren Schweizer Arbeitgeber an ein Unternehmen oder eine Filiale mit Sitz im Ausland detachiert werden, oder sei es, dass sie direkt durch ein Unternehmen oder eine Filiale mit Sitz im Ausland beschäftigt werden. Je nach Situation können die Arbeitsbedingungen und die Unterstellung unter die Sozialversicherungen stark variieren.

Zu den Arbeitsbedingungen kann die Webseite des Eidgenössischen Departements für auswärtige Angelegenheiten (EDA) erste Hinweise geben. Sie können hier eingesehen werden. Link

Zu den Bedingungen der Sozialversicherungen stellt die Informationsstelle AHV/IV in Zusammenarbeit mit dem Bundesamt für Sozialversicherungen (BSV) mehrere nützliche Merkblätter zur Verfügung. Sind können hier heruntergeladen werden. Link