Revidiertes Datenschutzgesetz: Was müssen Unternehmen beachten?

Inhalt des Kurses

Das revidierte Schweizer Datenschutzgesetz (DSG) trat am 1. September 2023 in Kraft. Das DSG betrifft u.a. jedes Schweizer Unternehmen, das bewusst oder unbewusst Personendaten bearbeitet. Das Webinar vermittelt Ihnen die wichtigsten Änderungen sowie direkt umsetzbare Praxisempfehlungen hinsichtlich nationaler und internationaler Datenschutzfragen (DSG/DSGVO/EU-Datenschutz-Aufsichtsbehörde).

An wen richtet sich dieser Kurs?

  • Personalverantwortliche
  • HR-Mitarbeitende
  • Unternehmerinnen und Unternehmer
  • Alle, die mit der Planung und Umsetzung datenschutzrechtlicher Compliance betraut sind

Programm

Der Kurs vermittelt Wissen im Bereich des Datenschutzrechts. Die Teilnehmenden kennen die relevanten Änderungen sowie die Unterschiede zwischen DSG und DSGVO und sind auf mögliche Stolpersteine sensibilisiert. Sie profitieren von konkreten Handlungsempfehlungen sowie hilfreichen Vorlagen (Dateninventar).

Ihr Kursleiter

Markus Hugentobler


Dr. iur. - Centre Patronal

Markus Hugentobler, Dr. iur. der Universität Zürich, ist seit August 2010 beim Centre Patronal tätig. Zusammen mit Sandrine Hanhardt-Redondo ist er verantwortlicher Redaktor des Handbuchs des Ausländerrechts. Daneben bekleidet er Lehraufträge an der FHNW und ZHAW und amtet als nebenamtlicher Richter am Schaffhauser Obergericht. Er weist Publikationen im Arbeits-, Sozialversicherungs-, Datenschutz-, Straf- und Vereinsrecht vor.

Kontaktperson

Christine Aeschimann

+41 58 796 99 09
weiterbildung@centrepatronal.ch

Wählen Sie Ihr Datum

12. März 2024 von 14h00 bis 17h00 Online
07. Mai 2024 von 14h00 bis 17h00 Online
12. Juni 2024 von 14h00 bis 17h00 Online