Working from Anywhere - Die neue Freiheit und ihre Tücken

Inhalt des Kurses

Spätestens seit der Homeoffice-Pflicht während der Pandemie hegen viele Mitarbeitende den Wunsch, dezentral zu arbeiten. Werden dabei Landesgrenzen überschritten, ist grosse Vorsicht geboten. Sie kennen die Risiken im Zusammenhang mit Arbeitsbewilligung, Arbeitsrecht, Sozialversicherungen und Steuern. Sie wissen, worauf zu achten ist und wie Sie Fälle systematisch prüfen können.

An wen richtet sich dieser Kurs?

  • Personal- und Finanzverantwortliche
  • Selbständige
  • Unternehmerinnen und Unternehmer
  • Alle Interessierten, die mit grenzüberschreitenden Sachverhalten zu tun haben

Programm

Anhand von Praxisbeispielen werden Zusammenhänge zwischen den Themen aufgezeigt und die Risiken sowie mögliche Lösungen aufgezeigt.

Ihr Kursleiter

Myriam Minnig


Leiterin Fachgruppe Sozialversicherungen - BDO AG

Myriam Minnig betreut seit über 25 Jahren Betriebe in den Bereichen Finanzen, Lohn und Personal und unterrichtet in Lehrgängen und Seminaren. Seit 2018 arbeitet sie für BDO und leitet den Bereich Sozialversicherungen und Vorsorge sosec für BDO Schweiz. Insbesondere Fragen zu grenzüberschreitenden Sachverhalten beschäftigen sie aktuell praktisch täglich.

Kontaktperson

Christine Aeschimann

+41 58 796 99 09
weiterbildung@centrepatronal.ch

Wählen Sie Ihr Datum

10. April 2024 von 09h00 bis 12h00 Online